Gründung einer Quinoa-Schule in Herne

Quinoa Bildung entwickelt und implementiert Bildungskonzepte, die auf die besonderen Lebenssituationen und  Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen an Schulen in schwieriger Lage eingehen.

Infoveranstaltung auf Zoom zur Schulneugründung

FÜR INTERESSIERTE

 – Lehrer*innen

–  Schulsozialarbeiter*innen

– Lerntherapeut*innen u.a.

WANN

– Donnerstag, 25.11.21, von 17-18 Uhr

– Dienstag, 30.11.21, von 17-18 Uhr

– Donnerstag, 09.12.21, von 17-18 Uhr

Anmeldung & Link

herne@quinoa-bildung.de

Quinoa Bildung plant die Eröffnung einer Quinoa-Schule (Sekundarschule, Klassen 5-10) in Herne. Dabei stehen Beziehungsarbeit, Potenzialentfaltung, individuelle Förderung sowie Interkulturelles Lernen und die Berufsorientierung ab Klasse 5 mit einer individuellen Anschlussbegleitung nach Verlassen der Schule im Fokus.

Gesucht: Schulleitung, Lehrkräfte & Office Management

01.

Schulleitung

Wollten Sie schon immer im Team eine Schule gestalten, an der jede*r mit Freude lernen kann? Reizt Sie der Gedanke, eine neue Schule aktiv aufzubauen? Sind Sie Bildungsvisionär*in und Macher*in und wollen Teil
der innovativen Bildungslandschaft in Deutschland sein? Sehen Sie sich als Person, die gerne ein starkes Team führt, die selbst Freude am Lernen hat und andere inspiriert?

 

Dann freuen wir uns von Ihnen zu hören!

 

 

02.

Lehrkräfte

Sie lieben die Arbeit mit Kindern, Jugendlichen
und in einem starken Team? Sie sind eine Lehrkraft, die sich auch als Mentor*in für ihre Schüler*innen versteht und sich intensiv für deren Belange einsetzt? Sie wollen Ihren Teil dazu beitragen, dass Bildung nicht mehr vom Elternhaus, sozioökonomischen Umständen oder Herkunft abhängig ist?

 

Dann bewerben Sie sich jetzt und werden Teil unseres Gründungs-Teams in Herne.

 

03.

Office Management/Schulsekretariat

Sie behalten den Überblick, erledigen
administrative Aufgaben in komplexen Strukturen
mit Gelassenheit und Effizienz? Sie lieben es,
Menschen zu unterstützen? Sie
möchten Teil einer innovativen Lerngemeinschaft
sein?

 

Dann freuen wir uns über Ihre Nachricht!

 

Foto von Alena Darmel von Pexels